Schlagwort: Köln

Was macht eigentlich Die Realität?

Sehr gute Frage.
Nach gegenwärtigem Kenntnisstand hat sich Deutschlands newste Newcomerband auf die Herstellung von Schwarzweißfotos verlegt und arbeitet darüberhinaus weiter hart an der Gesundschrumpfung ihres Markenkerns. Desweiteren verkünden die drei Godfathers of Dingsbums, dass sie die Veröffentlichung des Realität-Debüts „Bubblegum Noir“ – produced by the mighty O.L.A.F. Opal – auf den 4.10.2019 verschoben haben. Der Grund: Die Realität ist bei aller Quirligkeit ein „autumn act“ (Fachblatt Musik und Business). Doch frohlocket: Video und Vorabtrack demnächst. Live-Shows: noch demnächster!


Booking: marcus@trikont.de

Eure liebste Dark-Reggae-Band Die Realität hat gestern ein neues Video gedreht.

Im Studio der Locas in Love, wo wir inzwischen wohnen.
Realität-Bassist Alfred Jansen hat sich beim Dreh mal wieder arg in den Vordergrund gespielt, aber das kann der Sache eigentlich nur dienlich sein. Ein Fest für Jansen-Fans quasi.

Neues Album bald, Video Hugo Egon Balder.