Schlagwort: Pierre Itansha

Die Realität informiert:

Bevor am Freitag endlich die Debütsingle von Kölns Königen des Erotic Dark Wave erscheint, sollen die drei Realität-Mitglieder hier in den nächsten Tagen en detail der staunenden Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Zum Süßfinden, Durchpausen, Ausschneiden und Tauschen!

Heute Teil 2: Felix Hedderich aka Pierre Itansha – Keyboards, Programming, Gitarre.

Felix Hedderich ist die unumstrittene Wunderwaffe der Realität. Er spielt mehr Instrumente fließend als die anderen beiden Bandmitglieder überhaupt kennen.

Zudem ist das mit 500 Jahren Abstand jüngste Mitglied von Die Realität eine international anerkannte Koryphäe auf dem Gebiet des Japan-Pop. Da dieser Umstand Hedderichs Anwesenheit auf zahlreichen Japan-Pop-Kongressen erfordert, fehlt der Musiker gelegentlich bei den aufreibenden Live-Shows der Realität. Hedderich wird in diesen Fällen aber von seinen listigen Kollegen durch ein Hologramm von Janis Joplin ersetzt.

Auf unserer Single „Nur die Realität“ (erscheint am Freitag!) spielt Felix das erste Otamatone-Solo der Kölner Neo-Kraut-Geschichte. Eine mittelschwere Sensation. Ab Freitag könnt Ihr mittanzen!

Die Single „Nur die Realität“ nebst Video erscheint am 19.07. als limitiertes Vinyl und als Download via Trikont/Parallel Schallplatten.
Das Album „Bubblegum Noir“ (produced by O.L.A.F. Opal) erscheint am 04.10. via Trikont/Indigo.

Die Realität auf „Nur die Realität“-Tour 2019:

24.08. Köln / Indie.Cologne.Fest, Odonien TICKETS
27.09. Stuttgart / Kulturzentrum Merlin (w/ Angela Aux) TICKETS
10.10. Frankfurt / The Cave TICKETS
11.10. Köln / Olympia (Album-Release-Gala)
07.11. Berlin / Krawall & Liebe, Brecht-Haus
to be continued …

Booking: marcus@trikont.de

Die Realität informiert:

Die drei sweeten Radauschwestern des Diskurs-Wave stellen dieser Tage fest, dass es im Musikgeschäft vor allem ums Warten geht. Dieser Tage warten Kevin Lopstift, Pierre Itansha und Eloy Wermelskirchen (v.l.n.r.) ganz konkret auf die Veröffentlichung ihrer Single „Nur die Realität“.

Aber im Warten ist Die Realität, Eure Fachband für Unprofessionalität und Ineffizienz, immer schon gut gewesen. Das Anti-Dynamische qualmt diesen Typen geradezu aus dem Kragen.

Am 19.07., Freitag nächster Woche, ist es dann ja auch schon soweit, dann platzt die Bombe und die Korken knallen aus dem Käse. Danach wartet Die Realität dann auf etwas anderes.

Ah, morgen ab 20 Uhr setzt es die Radio-Premiere von „Nur die Realität“. Ab 20 Uhr auf 674FM in Marcus Bäckers Sendung „Songs to Play“.

Ciao,
eure Realis.

Die Realität auf „Nur die Realität“-Tour 2019:
24.08. Köln / Indie.Cologne.Fest VVK
27.09. Stuttgart / Merlin (w/ Angela Aux) VVK
10.10. Frankfurt / The Cave VVK
11.10. Köln / Olympia (Album-Release-Gala)
07.11. Berlin / tba (NEW!)

Die Single „Nur die Realität“ erscheint am 19.07. als limitiertes Vinyl und als Download via Parallel Schallplatten/Trikont.

Das Album „Bubblegum Noir“ (produced by O.L.A.F. Opal) erscheint am 04.10. via Trikont/Indigo.