Schlagwort: Video

Die Realität macht Sommerferien. EILIGES UPDATE, vol. 3!

Am letzten Tag unsere Update-Reihe schauen wir bei Realität-Gitarrist Eric Pfeil vorbei. „Urlaub ist Arbeit“, informiert der Musiker, der Angehörigen zufolge derzeit in einer Sandburg am Strand von Paderborn lebt. Der ursprüngliche Plan Pfeils, sich mit einem Karatekurs in der Toscana auf die Tour-Strapazen der Band im Herbst vorzubereiten, wurde offenbar verworfen. Auf die Frage vieler Realität-Anhänger, ob es nicht imageschädigend sei, dass er als Blutfürst des deutschen Dark-Rock derart sonnige Bilder von sich freigebe, reagiert Pfeil mit galligem Lachen: „Die Realität heißt ja nicht umsonst Die Realität“. Was das bedeuten soll, bleibt sein Geheimnis.

Die aktuelle Single von Die Realität ist draußen und verdunkelt noch den schönsten Sommer.

Video.

Die Realität auf „Gothic Sandburg“-Tour. Alle Termine im VVK:

24.08. Köln / Indie.Cologne.Fest
27.09. Stuttgart / Merlin
10.10. Frankfurt / The Cave
11.10. Köln / Olympia (Album-Release-Gala)
07.11. Berlin / Krawall & Liebe

Booking: marcus@trikont.de

Die Realität macht Sommerferien. EILIGES UPDATE!!! 🔥

Die Info-Lage ist zwar noch dünn, aber es verdichten sich Hinweise darauf, dass Realität-Bassist Alfred Jansen im Zuge seiner Weltumsegelung auf einer Bierkiste in einer kroatischen Rehabilitationsanstalt festgesetzt wurde. Angeblich, so die Behörden, sei Jansen in Strandnähe durch albernes Herumtanzen und juveniles Hantieren mit seinem Umhängetäschchen aufgefallen. Es scheint dem Musiker inzwischen den Umständen entsprechend gut zu gehen, das Essen sei soweit ok, er hat inzwischen wohl sogar gelegentlich Freigang. Seine beiden Mitmusiker zeigten sich in eilig an ihren Urlaubsorten einberufenen Pressekonferenzen dennoch empört.

Derzeit arbeiten die drei Managements der Realität fieberhaft daran, Alfred Jansen für die Release-Tour zum im Herbst erscheinenden Realität-Album „Bubblegum Noir“ wieder freizubekommen.

Morgen schauen wir, ob bei Keyboarder Felix Hedderich im Katholischen Ferienlager soweit alles glatt läuft.

In unserem aktuellen Video zur Single „Nur die Realität“ geht es allen noch top.

Single out now and available in diesen Hobbymärkten:

Hanseplatte/Hamburg,
Optimal Records/München,
Parallel Schallplatten und a-Musik/Köln,
Hitsville/Düsseldorf.

Digital gibt’s den Song überall. … Überall, verrückt.

Die Realität
auf Tour im Herbst. Alle Termine im VVK:

24.08. Köln / Indie.Cologne.Fest
27.09. Stuttgart / Merlin (w/ Angela Aux)
10.10. Frankfurt / The Cave
11.10. Köln / Olympia (Album-Release-Gala)
07.11. Berlin / Krawall & Liebe, Brecht-Haus

Die Realität macht Urlaub, vol. 3

Unter den treuen Anhängern von Deutschlands Schockrock-Trio Nr. 1 herrscht Unruhe: „Wie um alles in der Welt verbringen diese drei Typen bloß ihre Schulferien?“

Nachdem wir an den vergangenen Tagen bereits Alfred Jansen und Felix Hedderich an ihren jeweiligen Urlaubsorten besucht haben, schauen wir heute bei Sänger Eric Pfeil vorbei. Die harte Wahrheit: Der sympathische Altrocker verbringt die freie Zeit vor dem aufreibenden Veröffentlichungsmarathon auf Balkonien. Hintergrund: Die kostenintensiven Urlaube der beiden Mitmusiker. „Egal“, lacht Pfeil nicht ganz ohne Verbitterung, „hier oben ist wenigstens das Essen schlecht.“

Single „Nur die Realität“ out now!

New Video: out as well!

Join the Realität-Army now! Diskurs is back in town!

Den epischen Dark-Psych-Track „Nur die Realität“ gibt es auf allen Musikportalen im Internet. Die streng limitierte Vinyl- Single gibt es im Trikont- Store, direkt bei uns und in diesen Plattenläden: Hanseplatte/HH, Optimal Records/M, Parallel Schallplatten/K, u.a.

Die Realität macht Urlaub, vol. 2

Viele Jugendliche schreiben täglich an den Realität-Fanclub. Alle wollen dasselbe wissen: „Macht Die Realität eigentlich Ferien? Und wenn ja – wie?“.

Heute schauen wir bei Realität– Keyboarder Felix Hedderich vorbei. Als jüngstes Band-Mitglied verbringt Felix die Schulferien in einer Jugendfreizeit im Taunus. Hier erfindet das quirlige Band-Genie nicht nur täglich 47 neue Instrumente und feilt an unerforschten Sounds für die Herbst-Tour von Deutschlands schönster Grind-Surf-Band. Gemeinsam mit anderen Problemjugendlichen kümmert sich Felix hier auch hingebungsvoll um die Reintegration entlaufener Tiere, darunter Maulquappen und Rhododendrons.

Alle Tiere werden auf der Herbst-Tour dabei sein! 🦑

Realität Single „Nur die Realität“ out now!

Video auch out! 🔥💣💃🏻

Album „Bubblegum Noir“ am 04.10. bei Trikont/Indigo!

Die Realität macht Urlaub, vol. 1

Eine häufig an Deutschlands härteste Playback-Band gestellte Frage lautet: „Machen die Band-Mitglieder von Die Realität eigentlich Urlaub? Und wenn ja – wie?“

Nun, sie machen. Realität-Bassist Alfred Jansen etwa konnte einen lang gehegten Traum verwirklichen und leistete sich von der Vorabausschüttung der Plattenfirma ein charmantes Chalet in Waldnähe. Derzeit bereitet sich der Musiker dort auf die kräftezehrende Herbst-Tournee der Band vor. Bei der Renovierung des Anwesens wird Jansen tatkräftig von seinen 19 Söhnen unterstützt. „Sie sollen es nicht so einfach haben wie ich“, lächelt der Bassist verschmitzt. „Sie sind schließlich Kinder.“

Morgen: Keyboarder Felix Hedderich – Urlaub in einer gemieteten Tropfsteinhöhle im Spessart.

Single „Nur die Realität“ out now!

Video auch out!

Album „Bubblegum Noir“ am 04.10.

Die Realität auf Tour im Herbst.

Single-Vinyl erhältlich bei Hanseplatte/Hamburg, Optimal/München, Parallel und a-Musik/Köln, Hitsville/Düsseldorf, u.a.

Die Realität informiert:

Die Stimmung bei Kölns Blutfürsten des Paranoid-Lo-Fi-Pop ist top: Vor genau einer Woche erschien die erste Single der drei Death-Pop-Wonneproppen. Seither ist viel passiert: In einigen Läden ist die limitierte Single bereits ausverkauft; in anderen Läden wiederum gibt es die Single gar nicht, denn es sind Blumenläden, Teppichläden o.ä.

Unterdessen wurden in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett die drei Figuren von Die Realität aufgestellt (s. Abbildung). Sie haben jetzt schon begonnen zu schmelzen.

Die Nachbildung ist sehr gut gelungen, zeigt sie die Mitglieder von Kölns traurigster Stimmungsband doch genau so wie sie wirklich sind:

Keyboarder Felix Hedderich erscheint als Techniker und mad scientist der Gruppe; Bassist Alfred Jansens Figur bildet ihn als formvollendeten Poseur dar, und Sänger Eric Pfeils Figur sorgt sich um Regen.

Die neue Single gibt es digital überall und als rares Wachs bei Optimal in München, Hanseplatte in Hamburg, Parallel und a-Musik in Köln und bei Hitsville in Düsseldorf.

Video hier.

Tour im Herbst.

Album „Bubblegum Noir“ kommt am 4. Oktober.

Wir haben die ganze Nacht vor Aufregung nicht geschlafen.

Denn: Heute ist Videopremiere!

Um 10 Uhr auf Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop.

German Angst Revisited!

Bis gleich.
Eure Realis.

„Nur die Realität“ gibt es jetzt digital bei unserem Label Trikont und auf nahezu allen Musikplattformen, z.B.

Spotify
Apple Music
Deezer
Amazon

Limitiertes Vinyl ab sofort erhältlich bei u.a.

Parallel Schallplatten (Köln)
Trikont (München)
A-Musik (Köln)
Hitsville Recordstore (Düsseldorf)
Hanseplatte (Hamburg)

Die Realität informiert:

Morgen ist ein großer Tag für die Band mit den vielen Postings. Morgen nämlich veröffentlichen die drei melancholischen Spaß-Barone des Finsternet ihre Debütsingle „Nur die Realität“:

Dario Argento tanzt Lambada in der Disco of German Angst.

Produced by O.L.A.F. Opal, der schon vielen anderen Bands zu eklatantem Ruhm in ihrem Freundeskreis verhalf, z.B. Liquido.

Um 10 Uhr gibt es die exklusive Video-Premiere auf KAPUT. Das Video ist interessant: Es ist acht Minuten lang und repräsentiert alle Facetten der drei diskursiv aufgekratzten Insta-Opis.

Wir sind voller Überschwang und freuen uns auf euer Mitmischen!

Frühvögel bekommen die Single heute schon exklusiv bei Parallel Schallplatten in Köln!

Limited Vinyl, abgezähltes Laminat.

Love on ya!
Eure Realis.

Die Realität informiert:

Die Realität, das Sommerloch unter den hiesigen Pop-Bands, hat ein Video gedreht. Es dauert acht Minuten, vielleicht sogar länger. Sänger Eloy Wermelskirchen hierzu: „Wir haben Zeit, wir sind Die Realität.“

Die Premiere findet Freitag vormittag um 10 Uhr exklusiv bei den Kollegen von Kaput – Magazin für Insolvenz & Pop statt. Es ist das erste offizielle musikalische Lebenszeichen von Deutschlands gefährlichster Lovenoise-Band.

Das wird ein Spaß!

Die Single „Nur die Realität“ erscheint ebenfalls am Freitag bei Trikont/Parallel Schallplatten.

Limited Vinyl! Kreisch!! 🔥🔥🔥

Die Realität informiert:

Bevor am Freitag endlich die Debütsingle der sweeten Troika des Psycho-Pop erscheint, sollen die drei Realität-Mitglieder hier in den nächsten Tagen en detail der staunenden Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Wahlweise zur Nachahmung oder zur Abschreckung. Auf jeden Fall zum Schockverlieben!

Heute Teil 3: Eric Pfeil aka Eloy Wermelskirchen – Gesang, Gitarre, Congas.

Eric Pfeil galt in seinem vorigen Leben als Deutschlands unterprobtester Liedermacher. Er raucht nur auf Fotos.

Vor der Gründung von Die Realität studierte Pfeil mehrere Semester Dilettantismus an der Fern-Uni Leverkusen, vergaß aber, sich vorher einzuschreiben. Bei Die Realität ist er zuständig für den angenehm depressiven Grundton, der vor allem Jugendlichen ein hohes Maß an Identifikation zu stiften in der Lage ist.

Pfeil behauptet, sein Leadgitarren-Part auf der Single „Nur die Realität“ (erscheint Freitag!) sei von türkischem Psych-Rock und Dario Argento beeinflusst. Die anderen beiden Bandmitglieder haben sich bislang nicht getraut, ihm zu widersprechen. Pfeil lebt mit einem Rudel Wolpertinger in einem Wald bei Paderborn.

Freitag: Video-Premiere!

Die Single „Nur die Realität“ nebst Video erscheint am 19.07. als limitiertes Vinyl und als Download via Trikont/Parallel Schallplatten.
Das Album „Bubblegum Noir“ (produced by O.L.A.F. Opal) erscheint am 04.10. via Trikont/Indigo.

Die Realität auf „Nur die Realität“-Tour 2019:

24.08. Köln / Indie.Cologne.Fest, Odonien TICKETS
27.09. Stuttgart / Kulturzentrum Merlin (w/ Angela Aux) TICKETS
10.10. Frankfurt / The Cave TICKETS
11.10. Köln / Olympia (Album-Release-Gala)
07.11. Berlin / Krawall & Liebe, Brecht-Haus
to be continued …

Booking: marcus@trikont.de