Die Realität informiert:

Der Gentleman rechts im Bild ist Tom Ashforth. Tom spielte bei der Album-Release-Show von Die Realität ein Solo auf einem bislang unerforschten Instrument, zeichnet für die anmutige Katzen-Button-Linie von Die Realität verantwortlich, lässt die drei Krachbirnen bei sich proben und ist überhaupt ein lieber Freund der Band. Vor allem aber ist Tom Ashforth ein grandioser Musiker. Ab dem kommenden Samstag lässt sich dies mal wieder nachprüfen, dann nämlich veröffentlicht Tom seine neue Single „Unnatural Positions b/w Tow Bar“, die vom Realität-Headquarter hiermit wärmstens angepriesen sei. Ein Chamber-Pop-Kleinod oberster Kajüte! Die Single-Release-Show (mit u.a. Realität-Keyboarder Felix Hedderich am Bass) findet ebenfalls am Samstag in Köln in der Agnes-Klause (Weißenburgstr. 8a) statt. Das wird was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.