Das große „Die Realität unterwegs mit Die Sterne“-Tour-Tagebuch, Vol 4

Der schönste Moment eines jeden Auftrittsabends ist immer dann gekommen, wenn Alfred Jansen am Merchandise-Stand die von Fans mitgebrachten alten Blumfeld-Platten signiert. In diesen Momenten ist der ebenso schweigsame wie geheimnisvolle Bassist von Die Realität ganz bei sich. 

Der vierte und letzte Auftritt der Band als Vorgruppe für Die Sterne fand im knackevollen Béi Chéz Heinz in Hannover statt. Kaum zu glauben, aber bei der Hauptband ging es tatsächlich noch mal schweißtreibender zu als am Vorabend. Ein toller letzter Abend, der am Schluss leider von der fürchterlichen Ballermann-Alternative-Partysause nach dem Konzert getrübt wurde. Der halbwegs nüchterne Teil der Reisegruppe meint sogar, Metallica gehört zu haben. 

Nun ist die Tour also vorbei und alle Beteiligten versteinern wieder zu Mahnmalen der Alltäglichkeit. Das neue Sterne-Album erscheint am 28.02. – Album des Jahres, soviel ist sicher. Für Die Realität geht es im April wieder auf Tour.

Danke an Die Sternedq agency und Habibi Tours.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.