Die Realität informiert:

Vorgestern veröffentlichten die drei Aasgeier des Indie-Pop das Video zu ihrem Sad-Dancing-Anthem „Die traurige Discothek“.

Das beigefügte Foto zeigt den Star des Clips, die ganz und gar einmalige Rike Rosen, wie sie nach vollendetem Dreh die beiden Realität-Mitglieder Heino Ferch und Bongo Lautenschütz bei der Überquerung des Rheins abhängt. Ein Bild zur Erbauung für alle Nicht-Sportler. Viel Spaß mit dem neuen Realität-Video!

PS: Auf der bandcamp-Seite der drei Marmorschwäne der Kölsch-Psychedelik findet sich neben dem Ekimas-Autotune-Italo-Disco-Remix auch noch die grandiose Pilztee-Fassung von Schlammpeitziger 🍄 .

Nächste Live-Show:
5. August / München / Sommerbühne im Stadion (mit Gudrun Mittermeier).

Foto: Janosch Pugnaghi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.