„Was für eine tolle Band!“

„Dita von Teese wird sich grün und blau ärgern, dass sie den Song St. Georg nicht für ihr Solo-Album bekommen hat.“ (Karl Koch, Klenkes)

Der beste Satz, der bislang über den Song „St. Georg“ von unserem Album „Bubblegum Noir“ (Trikont/Indigo) geschrieben wurde.

„St. Georg“ ist eigentlich ein Film, den zu drehen wir zu faul waren. Eine französisch-italienische Koproduktion von 1971/72. Eine Romanze mit Mystery-Elementen und schlechtem Ausgang. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.